Schaben- / Kakerlakenbekämpfung

Schaben- und Kakerlakenbekämpfung

Wir lösen mit professioneller Schädlingsbekämpfung Ihr Kakerlakenproblem / Ihren Schabenbefall im gesamten Allgäu.

Zur Vergrößerung bitte auf das Bild / die Bilder klicken.

Vorkommen:

Schaben und Kakerlaken halten sich gerne in Wohnungen, Gaststätten, Bäckereien, Brauereien, Molkereien, Großküchen, Krankenhäusern, Lebensmittelbetrieben, Einkaufzentren, Wäschereien, Zoos… etc. auf. Sie bevorzugen enge Räume in der Nähe von organischer Nahrung und von Feuchtquellen.

Nahrung:

Schaben sind Allesfresser, haben aber eine Vorliebe für stärkereiche Nahrung.

Lebensbedingungen:

Entwicklungsbereich liegt bei 12-30 °C opt. ca. 25 °C mind. 60 % rF. Überwinterung ist möglich.

Es gibt vier Schabenarten, die in Deutschland auftreten können:

  • Deutsche Schabe
  • Orientalische Schabe
  • Amerikanische Schabe
  • Australische Schabe


Krankheiten:

  • Salmonellose (Typhus, Paratyphus)
  • Tuberkulose
  • Lepra
  • Eiterungen
  • Wurmkrankheiten
  • Pilzerkrankungen
  • Durchfallerkrankungen und Dickdarmkatharr
  • E. coli
  • Staphylokokken
  • Allergien


Vorsichtsmaßnahmen zur Befallsverhinderung:

  • Hygiene und Sauberkeit sind das oberste Gebot aller vorbeugenden Maßnahmen gegen Schaben. Die regelmäßige Reinigung aller Oberflächen, Böden, Maschinen, Waren- und Vorratslagern sind sehr hilfreich.
  • Die Lagerung von Lebensmitteln sollte, wenn möglich, grundsätzlich in verschlusssicheren Behältern aus Glas, Kunststoff oder Keramik erfolgen.
  • Elektroartikel und Maschinen wie Wärmetauscher, Klimageräte und Kühl- oder Gefriereinheiten erzeugen hohe Temperaturen, die Schaben bevorzugen. Führen Sie eine genaue Inspektion im Hinblick auf Befallsindizien durch.
  • Lebensmittelreste auf Oberflächen sowie unter Kochstellen, Kühlschränken etc. sollten unverzüglich beseitigt werden. Abfälle sollten nach Möglichkeit in verschlossenen Containern außerhalb des Gebäudes gelagert werden.
  • Kontrollieren Sie ihren Lieferanten z.B Bäckereien und deren Ware, denn auch hier können sich ungebetene Gäste befinden.
  • Einschleppung auch über das Kanalsystem möglich, bitte auch hier öfter säubern und kontrollieren.


Allgäuer Kammerjäger bietet Ihnen einen Bereitschaftsdienst, der zielgerichtet gegen Schaben vorgeht, sich aber auch mit anderen Schädlingsproblemen in Ihrem Betrieb befasst.

Haben Sie Fragen oder benötigen Hilfe ? Dann rufen Sie uns einfach unter der Telefonnummer

0 8 2 4 1 / 8 0 2 9 1 7 1 an.

Wir freuen uns auf ihren Anruf !

Allgäuer Kammerjäger – Zertifizierte Schädlingsbekämpfer lösen Ihr Schabenproblem / Ihren Kakerlakenbefall mit professioneller Kakerlakenbekämpfung im gesamten Allgäu und Umgebung.

z.B. in Buchloe, Füssen, Garmisch-Partenkirchen, Kaufbeuren, Kempten, Landsberg am Lech, Marktoberdorf, Memmingen, Mindelheim, Schongau, Starnberg, Weilheim und vielen anderen Orten

Rufen Sie uns an!

0 8 2 4 1 / 8 0 2 9 1 7 1